Arsenal-Profi wird Guardiolas Co-Trainer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mikael Arteta wird überraschend Co-Trainer von Pep Guardiola bei Manchester City. Der 34-jährige Spanier, dessen Vertrag bei Arsenal im Sommer ausgelaufen ist, beendet somit seine aktive Karriere.

"Die Möglichkeit, mit Pep Guardiola und seinem Team zu arbeiten, ist eine wahnsinnige Chance für mich", freut sich der Iberer, der einst gemeinsam mit seinem neuen Chef beim FC Barcelona gespielt hat.

Arteta war auch für Paris SG, die Glasgow Rangers, Real Sociedad und Everton aktiv.


LAOLA Meins

Manchester City

Verpasse nie wieder eine News ZU Manchester City!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare