Arsenal-Keeper Cech verletzt out

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Titelambitionen des FC Arsenal haben am Mittwoch einen schweren Dämper erlitten.

"Wir werden nicht über Titel sprechen. Es ist eine riesige Enttäuschung", so Trainer Arsene Wenger nach der 1:2-Heimniederlage gegen Swansea.

Vor dem Nord-London-Derby gegen Tottenham (Samstag, 13:45 Uhr) gibt es zusätzliche Verletzungssorgen. Laurent Kocielny (Wade) und Torhüter Petr Cech (Leiste) fallen aus. 

"Ich weiß nicht, wie schlimm es ist, aber sie werden am Samstag nicht spielen können", sagt Wenger.

Cech soll sich die Verletzung in den Schlussminuten der Partie zugezogen haben, als er bei einem Corner von Arsenal mit nach vorne ging.

Warum sein Team deart unkonstant auftritt, kann sich der Franzose nicht ganz erklären: "Lag es am Selbstvertrauen? Es sah ein bisschen so aus. Wir müsssen uns einfach auf unseren Job konzentrieren und uns daran erinnern, welche Qualität wir besitzen."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare