Arsenal gewinnt beim FC Everton

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Arsenal feiert in der 31. Premier-League-Runde einen 2:0-Auswärtssieg gegen den FC Everton.

Danny Welbeck bringt die Gäste bereits früh in Führung (7.), Alex Iwobi stellt noch vor der Pause den Endstand her (42.). Für den 19-Jährigen ist es der erste Treffer in seiner sechsten Premier-League-Partie.

Mit dem ersten Dreier nach zuletzt drei sieglosen Ligaspielen verkürzt Arsenal den Abstand zu Tabellenführer Leicester auf acht Punkte. Everton bleibt vorerst auf dem zwölften Platz.

LAOLA Meins

Premier League

Verpasse nie wieder eine News ZU Premier League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

FC Arsenal

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Arsenal!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare