Arnautovic bei PSG im Gespräch

Aufmacherbild
 

Geht es nach englischen Medienberichten, so könnte Marko Arnautovic bald gemeinsam mit Zlatan Ibrahimovic auflaufen.

Laut dem "Sunday People" ist Paris St. Germain am Stoke-Profi interessiert. Demnach hat der französische Meister bereits Kontakt mit den Beratern des 26-Jährigen aufgenommen.

Nach seinen zuletzt starken Leistungen soll der ÖFB-Nationalspieler den Parisern mindestens 7,5 Mio. Pfund (rund 10 Mio. Euro) wert sein. Seit zwei Jahren wird Arnautovic laut dem Bericht bereits beobachtet.

In der Form seines Lebens

Der Flügelspieler durfte sich in dieser Saison bereits über sieben Tore und drei Assists freuen. Damit ist er der beste Torschütze seines Klubs Stoke. nicht nur deswegen wollen ihn die "Potters" nicht verlieren.

Sie würden gerne den 2017 auslaufenden Vertrag mit dem ÖFB-Legionär verlängern. Arnautovic hat jedoch bereits mehrmals angekündigt, dass er den Sprung zu einem Top-Klub schaffen möchte. Ein Angebot von PSG würde da gerade recht kommen.

Schließt sich ein Kreis?

Zumal sich damit ein Kreis schließen würde. Denn zu Beginn seiner Karriere, als er bei Twente durchstartete, wurde Arnautovic von niederländischen Medien mit dem ehemaligen Ajax-Star Ibrahimovic verglichen.

Nun könnte der Wiener tatsächlich noch mit dem schwedischen Superstar in einer Mannschaft spielen.

 

LAOLA Meins

Marko Arnautovic

Verpasse nie wieder eine News ZU Marko Arnautovic!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare