Arnautovic glänzt bei Stokes erstem Saisonsieg

Aufmacherbild Foto: © getty

Stoke feiert in der 8. Runde mit einem 2:0-Heimerfolg über Schlusslicht Sunderland den ersten Saisonsieg.

Marko Arnautovic glänzt dabei mit starker Leistung. Der Nationalspieler bereitet das erste Tor von Doppeltorschütze Joe Allen (8., 45+1.) per Flanke vor. Zudem scheitert er mit einer Top-Chance, ein Abseits-Tor wird ihm aberkannt. Stoke hält nun bei 6 Punkten.

ManCity vergibt beim 1:1 gegen Everton zwei Elfer. Daher kann Arsenal mit einem 3:2 gegen Swansea an Punkten zum Leader aufschließen.

Sowohl City als auch die "Gunners" halten nun bei 19 Punkten. Einen Zähler dahinter liegt das noch immer ungeschlagene Tottenham, das bei West Brom aber nur ein 1:1 einfährt. 

Arnautovic meckert

Arnautovic kombiniert gegen Sunderland immer wieder stark mit seinem Schweizer Teamkollegen Xherdan Shaqiri. Neben seinen starken Aktionen sieht er auch Gelb - wegen Schiedsrichterkritik.

Arsenal dagegen bringt sich gegen Swansea selbst unter Bedrängnis. Nach 70 Minuten sieht Granit Xhaka Rot (70.) und muss vom Platz. Ein Doppelpack (26., 33.) von Theo Walcott sowie ein Tor von Mesut Özil (57.) reichen jedoch letztlich aus.

Beim 1:1 von Manchester City treffen Nolito (72.) und Lukaku (64.). Die Elf von Pep Guardiola dominiert das Spiel, erspielt sich jedoch abgesehen von den beiden Elfmetern zu wenige Chancen.

Bournemouth lässt zudem mit einem 6:1-Kantersieg über Hull City aufhorchen. 

 

VIDEO: Irre Aktion von Arnautovic


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare