Lukaku köpft Everton zum Sieg

Aufmacherbild
 

Everton gewinnt das Halbfinal-Hinspiel des Liga-Cups gegen Manchester City 2:1.

Funes Mori (45+1.) bringt die "Toffees" nach einem Barkley-Schuss per Abstauber in Führung. Navas (76.) gleicht für die Gäste nach Aguero-Hereingabe aus, doch quasi im Gegenzug besorgt Lukaku (78.) per Kopf nach Barry-Flanke das Siegestor.

Der Stürmer, der in seinen letzten zwölf Spielen für Everton ebenso viele Tore erzielte, muss danach aber mit einer Knöchelverletzung vom Feld. Das Rückspiel steigt am 13. Jänner.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare