West Ham wirft Liverpool aus dem FA Cup

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Durch ein Tor in der allerletzten Minute der Verlängerung scheidet Liverpool im FA Cup bei West Ham United aus.

Nach dem 0:0 im ersten Spiel gehen die "Hammers" in der Wiederholungspartie kurz vor der Pause durch Michail Antonio in Führung (44.). 

Unmittelbar nach der Pause versenkt Philippe Coutinho einen Freistoß flach zum Ausgleich (48.).

Als in der Verlängerung schon alle mit einem Elferschießen rechnen, köpft Angelo Ogbonna eine Freistoß-Flanke von Dimitri Payet unhaltbar ins lange Eck.

Im Achtelfinale trifft West Ham nun auswärts auf die Blackburn Rovers.

Spieltermin ist der 21. Februar um 15 Uhr.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare