Watford kickt Arsenal aus dem FA Cup

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Arsenal muss sich im Viertelfinale des FA Cups zu Hause Watford mit 1:2 geschlagen geben.

Die Gäste gehen durch Odion Ighalo nach der Pause in Führung (50.), Adlene Guedioura (63.) vollendet per Kracher ins kurze Kreuzeck zum 2:0.

Die Gastgeber können im Finish durch Welbeck (88.) verkürzen, der vergibt mit seinem Abstauber über das Tor auch den Matchball nach Stangenschuss (90).

Sebastian Prödl spielt bei den Gästen durch, Arsenal muss nach zwei Titeln in Folge die Segel streichen.


FULL-TIME: Arsenal 1-2 #watfordfcTHE HORNETS ARE GOING TO WEMBLEY!!!Watford booked their place at Wembley Stadium...

Posted by Watford FC on Sonntag, 13. März 2016


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare