Wegen Zeitspiels: Noble trägt Herrera vom Feld

Aufmacherbild Foto: © getty

Mark Noble greift im FA-Cup-Viertelfinale gegen ManUnited zu einer unüblichen Maßnahme gegen Zeitspiel.

Beim Stand von 2:0 für die "Red Devils" lässt sich United-Star Ander Herrera wegen einer Verletzung lange behandeln. Als der Spanier vom Feld humpeln will, verliert der West-Ham-Kapitän die Geduld und trägt seinen Gegenspieler selbst vom Feld. Den verdutzten Spaniern scheint die ungewöhnliche Gehhilfe nicht zu stören, er muss ausgewechselt werden.

West Ham verliert das Spiel trotzdem 1:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare