Everton gibt sich im FA Cup keine Blöße

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Carlisle United kann dem FC Everton im FA Cup kein Bein stellen. Der Viertligist muss sich im heimischen Burton Park 0:3 geschlagen geben, die Toffees stehen damit im Achtelfinale.

Bereits nach zwei Minuten bringt Kone die Gäste nach Querpass von Lennon aus kurzer Distanz in Front. Lennon (16.) selbst stellt noch vor der Pause die Weichen auf Sieg.

Den sehenswerten Schlusspunkt setzt Barkley, dessen Schuss von der Strafraumgrenze von einem Carlisle-Verteidiger leicht abgefälscht wird und im Winkel einschlägt (65.).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare