Madl erwischt schwarzen Tag bei Fulham-Pleite

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Michael Madl muss mit Fulham in der 6. Runde eine 0:1-Heimpleite gegen Birmingham City hinnehmen.

Der Ex-Sturm-Kapitän steht dabei im Mittelpunkt. Zunächst verursacht er in der 26. Minute einen Elfer, den Donaldson jedoch vergibt. Für das Foul sieht Madl jedoch ebenso Gelb wie für ein schlechtes Tackling kurz vor der Pause. Deswegen muss der 28-Jährige nach 44 Minuten mit Gelb-Rot vom Feld.

In Unterzahl kassiert Fulham durch einen weiteren Elfer das Gegentor. Diesmal verwertet Donaldson (49.).

Mehr Infos zu den Legionären:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare