Haris Bukva versucht sich wieder in Deutschland

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Haris Bukva fügt seiner Vita einen weiteren Verein hinzu und schließt sich dem BV Cloppenburg an.

Der 27-Jährige war seit der Auflösung seines Vertrags mit Austria Salzburg Mitte Jänner vereinslos und kommt nun beim deutschen Regionalligisten unter. Er unterschreibt bis Sommer 2017.

Für Bukva ist es nach einem Gastspiel bei Rot-Weiß Erfurt 2014/15 das zweite Engagement in Deutschland.

Cloppenburg liegt in der Regionalliga Nord auf dem 17. und damit vorletzten Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare