Aufmacherbild Foto: © GEPA

Alaba bezahlt FCB-Sieg mit Zahnverlust

David Alaba bezahlt Bayerns Derby-Sieg in Augsburg (3:1) mit einem schmerzhaften Andenken: Der ÖFB-Star brach sich bei einem Zweikampf den Teil eines hinteren Zahns aus.

FCB-Sportvorstand Matthias Sammer spricht von ein "paar Kleinigkeiten, die werden morgen repariert."

"Schmerzlindernd" wirkt vielleicht das neuerliche Guardiola-Lob: "Joshua und David haben fast alle Duelle gewonnen. Sie spielen 90 Minuten mit voller Konzentration. Ich muss ihnen ein großes Kompliment machen", so der Star-Coach.

David Alaba und Joshua Kimmich bildeten aufgrund der FCB-Verletzten-Misere das ungewohnte Innenverteidigung-Duo.

Das Zahn-Unglück geschah bei einem Zweikampf des österreichischen Allrounders gegen Jan Moravek in der 68. Minute. Alaba konnte aber nach kurzer Behandlungspause weiterspielen.

LAOLA Meins

David Alaba

Verpasse nie wieder eine News ZU David Alaba!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Mehr zum Thema COMMENT_COUNT Kommentare
Zum Seitenanfang»