Xhakas Wechsel fast fix - kommt jetzt Grillitsch?

Aufmacherbild
 

Granit Xhakas Wechsel von Borussia Mönchengladbach zu Arsenal scheint beschlossene Sache.

Der Schweizer Nationalspieler wird seit Wochen mit den "Gunners" in Verbindung gebracht, nun tauchen in diversen sozialen Netzwerken Fotos des 23-Jährigen im Trikot der Londoner auf. Sein Vertrag bei den "Fohlen" läuft noch bis 2019, eine Ablösesumme von rund 40 Millionen Euro steht im Raum.

Damit könnte der Weg für Florian Grillitsch frei sein. Der 20-jährige ÖFB-Legionär soll von Gladbach umworben werden.

Kommt jetzt Grillitsch?

Zuletzt berichtete der gut informierte Twitter-Kanal "Fußballeck", dass der Niederösterreicher in Kürze von Werder Bremen zu den Borussen wechseln soll. Als Ablöse sollen vier Millionen Euro im Gespräch stehen. Ob es sich dabei um eine Ausstiegsklausel handelt, ist nicht bekannt.

Grillitsch wurde bei den Hanseaten "umgeschult" und wanderte im Laufe der Saison vom offensiven Mittelfeld bzw. Flügel ins zentrale Mittelfeld auf die "Sechs".

Sollte Xhakas Transfer zu Arsenal in Kürze offiziell gemacht werden, wäre Gladbach zum Handeln gezwungen. Mit Havard Nordveit verließ ein weiterer zentraler Mittelfeldmann den Klub in Richtung West Ham.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare