Nächster Neuzugang bei Werder Bremen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Werder Bremen reagiert auf die Personalnot in der Innenverteidigung und gibt die Verpflichtung von Fallou Diagne bekannt.

Der 26-jährige Senegalese wechselt für rund zwei Millionen Euro von Stade Rennes zum Klub der ÖFB-Legionäre Florian Grillitsch, Zlatko Junuzovic und Florian Kainz. Er soll den zu Gladbach abgewanderten Jannik Vestergaard ersetzen.

Diagne hat bereits von 2012 bis 2014 für den SC Freiburg in der deutschen Bundesliga gespielt und kam auf 57 Einsätze (zwei Tore).

Bremens Sportdirektor Frank Baumann bestätigt zudem, dass der Wechsel von Sampdoria-Verteidiger Niklas Moisander für 1,7 Millionen Euro kurz vor dem Abschluss steht.

In dieser Transferphase verpflichtete Bremen bereits neben Diagne und Kainz auch Jaroslav Drobny (HSV), Thanos Petsos (Rapid Wien), Justin Eilers (Dynamo Dresden) und Lennart Thy (FC St. Pauli).


Die LAOLA1-Dreierkette lobt Antoine Griezmann:

LAOLA Meins

SV Werder Bremen

Verpasse nie wieder eine News ZU SV Werder Bremen!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare