Angekratztes Verhältnis zwischen Spielern und Pep

Aufmacherbild Foto: © getty

Laut einem Bericht des "Kicker" sorgt Bayern-Trainer Pep Guardiola mit einer jüngsten Verschärfung der Benimmregeln für Unmut bei seinen Spielern.

Das Magazin beruft sich auf einen Spieler des FCB, der namentlich nicht genannt werden will. Demnach sei die Stimmung im Team aktuell "nicht gut" und das Verhältnis zum Trainer angekratzt.

Guardiola verlange von den Spielern mehr Professionalität und soll vor versammelter Mannschaft Übergewicht von mehreren Akteuren moniert haben.

Bei der Ernährung, der Nachtruhe und der Freizeitgestaltung verlange der Katalane ab sofort noch mehr Disziplin. Zudem soll der Verein die Profis aufgefordert haben, sich an freien Tagen offiziell abzumelden.

LAOLA Meins

FC Bayern München

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Bayern München!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare