Bundesligist buhlt um Hinteregger

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Borussia Mönchengladbach verzichtete darauf, bei Martin Hinteregger die Kaufoption zu ziehen - der ÖFB-Teamverteidiger könnte dennoch in der deutschen Bundesliga bleiben.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, zeigt die TSG Hoffenheim großes Interesse am 23-Jährigen und könnte diesen von RB Salzburg abwerben.

Dorthin müsste "Hinti" ursprünglich zurückkehren, seine Zukunft in der Mozartstadt ist allerdings mehr als ungewiss.

In Gladbach wusste Hinteregger in zehn Einsätzen nicht zu überzeugen.

Die Sinsheimer schlossen die vergangene Saison zwar nur auf dem 15. Platz ab, wussten jedoch nach dem Trainerwechsel von Huub Stevens auf Julian Nagelsmann zu überzeugen.




LAOLA Meins

Martin Hinteregger

Verpasse nie wieder eine News ZU Martin Hinteregger!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare