Eichin verlässt Werder, Baumann übernimmt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Überraschender Wechsel in der sportlichen Leitung beim SV Werder Bremen!

Thomas Eichin, bisher Geschäftsführer Sport, wird den Verein mit sofortiger Wirkung verlassen. Diese Verantwortung übernimmt künftig Frank Baumann. Der Ehrenspielführer des SVW soll die Arbeit kommende Woche aufnehmen.

Baumann war bis 2015 im Werder-Management und nahm dann eine persönliche Auszeit. "Er hat uns seine Bereitschaft signalisiert, den Job zu übernehmen", erklärt der Aufsichtsrats-Vorsitzende Marco Bode.

"Ich übernehme gerne wieder Verantwortung beim SV Werder. Ich habe das Jahr genutzt, um Abstand zu gewinnen, meine bisherige Arbeit zu reflektieren, aber auch um Ideen zu sammeln und mich fortzubilden", so Baumann, der zwischen 1999 und 2009 für Werder spielte und neun Jahre lang Kapitän der Mannschaft war.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare