Trainer Breitenreiter lobt Alessandro Schöpf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schalke-Trainer Andre Breitenreiter ist von Neuzugang Alessandro Schöpf begeistert.

Obwohl der ÖFB-U21-Nationalteamspieler beim 2:0-Sieg der Gelsenkirchener gegen Darmstadt nur drei Minuten zum Einsatz kam, hat er seinen Trainer voll überzeugt. "In der kurzen Zeit hat er so viel bewegt wie manch anderer Fußballprofi in 90 Minuten nicht", sagt Breitenreiter.

"Wenn jeder Einwechselspieler so eine Performance bietet, ziehe ich alle Hüte", so der Trainer im "Kicker".

Der bis 2019 verpflichtet Ex-Nürnberger hat nach diesem Lob wohl gute Chancen auf einen Einsatz im Spiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (15:30 Uhr).

LAOLA Meins

FC Schalke 04

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Schalke 04!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare