Schalke siegt gegen Hoffenheim ohne zu glänzen

Aufmacherbild

Schalke 04 beendet die Hinrunde der deutschen Bundesliga versöhnlich und gewinnt bei der Rückkehr von "Jahrhunderttrainer" Huub Stevens gegen Hoffenheim knapp mit 1:0.

Einem teilweise sehr zerfahrenen Spiel reicht den "Knappen" ein Tor von Eric-Maxim Choupo-Moting in der 28. Minute, sein Gegenspieler Pavel Kaderabek sieht dabei nicht gerade glücklich aus.

Damit springt Schalke zumindest vorübergehend auf Platz vier, Hoffenheim bleibt auf Abstiegsrang 17.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare