Darmstadt-Bomber zu Hoffenheim

Aufmacherbild Foto: © getty

Sandro Wagner verlässt wie angekündigt den SV Darmstadt und schließt sich etwas überraschend 1899 Hoffenheim an. Ursprünglich wurde mit einem Wechsel in die Premier League spekuliert.

Der 28-jährige Stürmer war mit seinen 14 Treffern einer der Shootingstars der abgelaufenen Bundesliga-Saison und war mitverantwortlich für den Klassenerhalt der "Lillien".

Bei den Hoffenheimern soll er in der Offensive Kevin Volland ersetzen, der nach Leverkusen wechselt. Über die Ablösesumme ist nichts bekannt.

"Sandro war in der vergangenen Saison hinter Thomas Müller der torgefährlichste deutsche Angreifer in der Bundesliga. Das sagt schon einiges über seine Leistung aus", freut sich 1899-Sportdirektor Alexander Rosen über den Transfer.


Die LAOLA1-Dreierkette spricht über die Gründe für den Erfolg der "Squadra Azzurra":

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare