Sabitzer: "Wenn er dann absteigt..."

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Im ÖFB-Team Kumpels, beim Thema Leipzig in der Sache getrennt. Marcel Sabitzer kosten die Aussagen von Martin Hinteregger über seinen Arbeitgeber nur ein Schmunzeln.

"Wir kennen den Martin ja alle sehr gut. Er sagt oft einmal schneller etwas, als er es eigentlich sagen will. Aber das meint er ja nicht böse, er sagt es einfach geradeheraus. Aber wenn er dann absteigt, steigt er ab", lacht der RBL-Legionär.

Im direkten Duell feierte Sabitzer am Freitag einen 2:1-Sieg gegen Hinteregger und Augsburg.

Lieber mit Augsburg absteigen als Meister mit Leipzig

Der Steirer bereitete dabei beide RBL-Treffer vor, während Hinteregger vom Publikum ausgepfiffen wurde.

Zur Erinnerung: Im Vorfeld des Showdowns hatte der Kärntner in der "Bild" gestichelt: "Selbst wenn Leipzig Meister werden sollte und Augsburg absteigt, bin ich froh, dass ich nach Augsburg gegangen bin."

Unmittelbar nach seinem Wechsel von Salzburg zu Augsburg begründete er seinen Korb für Leipzig damit, dass der Aufsteiger die Red-Bull-Filiale in Salzburg "kaputt machen" würde.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

LAOLA Meins

Marcel Sabitzer

Verpasse nie wieder eine News ZU Marcel Sabitzer!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Martin Hinteregger

Verpasse nie wieder eine News ZU Martin Hinteregger!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare