Spanien statt Augsburg: Schmidt kontert Vorwürfe

Aufmacherbild Foto: © getty
 

"Das ist dummes Zeug. Das hat mit im Stich lassen nichts zu tun, weil ich bei der Mannschaft sowieso nicht dabei bin."

Roger Schmidt reagiert gereizt auf die Kritik, wonach der gesperrte Leverkusen-Coach seine Elf am Samstag beim 3:3 in Augsburg im Stich gelassen hätte, da er lieber nach Spanien flog, um mit Villarreal den nächsten Gegner in der Europa League zu beobachten.

"Andere würden das anders machen, völlig egal, es geht um die Mannschaft und unsere Ziele", so der 48-Jährige.

Die Entscheidung sei kein Alleingang, sondern abgesprochen gewesen.

Übrigens: LAOLA1.tv hat die Liga-Spiele von Villarreal im LIVE-Stream plus Highlight-Videos on demand.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare