Real gibt erneut Angebot für Alaba ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Real Madrid lässt in Sachen David Alaba einfach nicht locker.

Laut "AS" haben die "Königlichen" im Rahmen des Testspiels gegen den FC Bayern bereits das dritte Angebot für den ÖFB-Star abgegeben. Die gebotene Ablösesumme soll 65 Millionen Euro betragen.

Angeblich haben die Bayern im Gegenzug 65 Millionen Euro plus Innenverteidiger Pepe für Alaba verlangt. Von dieser Option soll Real wiederum alles andere als begeistert sein. Ein Wechsel des Wieners nach Madrid bleibt also unwahrscheinlich.

VIDEO: Alabas Freistoß-Kracher gegen Real Madrid

Bereits vor einigen Wochen wurde berichtet, dass die Münchner erst ab 80 Millionen Euro Ablöse ernsthaft über einen Verkauf des 24-Jährigen, der im März 2016 seinen Vertrag bis Sommer 2021 verlängert hat, nachdenken.

Neo-Coach Carlo Ancelotti soll zudem Alaba zuletzt versichert haben, wie wichtig ihm ein Verbleib des 49-fachen ÖFB-Teamspielers ist.

Alabas "schware Partie":


LAOLA Meins

David Alaba

Verpasse nie wieder eine News ZU David Alaba!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare