Hasenhüttl verlässt Ingolstadt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ralph Hasenhüttl wird den deutschen Bundesliga-Aufsteiger FC Ingolstadt mit Saisonende verlassen.

Das vermeldet "Sky Sports News HD" und verweist darauf, dass der Steirer schon kommende Woche seinen neuen Arbeitgeber bekanntgeben will. Zuletzt deutete der 48-Jährige bereits einen möglichen Abschied an, sprach aber immer davon, noch keine Entscheidung gefällt zu haben.

Hasenhüttl übernahm die Schanzer im Oktober 2013 und führte sie in die Bundesliga, wo sie aktuell auf Platz neun rangieren.

Der Österreicher wird als Topkandidat bei RB Leipzig gehandelt und gilt auch als Option bei Schalke 04.

LAOLA Meins

Deutsche Bundesliga

Verpasse nie wieder eine News ZU Deutsche Bundesliga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare