Junuzovic: "Das war peinlich"

Aufmacherbild Foto: © getty

ÖFB-Legionär Zlatko Junuzovic findet nach dem 1:4 bei Borussia Mönchengladbach klare Worte für die Leistung von Werder Bremen.

"Die erste Halbzeit war einfach eine Katastrophe. Das war peinlich. Wir konnten froh sein, dass es nur vier Tore waren", sagt der Mittelfeldspieler bei "Sky".

Werder lag nach 21 Minuten bereits 0:3 zurück, in der zweiten Hälfte konnten sich die Gäste erfangen.

Doch nach drei Spieltagen liegt man mit null Punkten auf dem letzten Tabellenplatz der deutschen Bundesliga.


Apropos Debakel:


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare