Klein-Rivale Großkreutz erleidet Muskelverletzung

Aufmacherbild Foto: © getty

ÖFB-Legionär Florian Klein könnte wieder mehr Spielpraxis bekommen.

Denn beim 3:3 des VfB Stuttgart beim FC Ingolstadt zieht sich mit Kevin Großkreutz sein Konkurrent auf der Rechtsverteidiger-Position in der Schlussphase eine Muskelverletzung zu.

"Es sieht Richtung Muskelfaserriss aus. Er konnte keinen Schritt mehr machen", erklärt VfB-Coach Jürgen Kramny, der zum Zeitpunkt der Verletzung sein Wechselkontingent schon erschöpft hatte.

Großkreutz unterzieht sich am Sonntag genaueren Untersuchungen.

LAOLA Meins

Florian Klein

Verpasse nie wieder eine News ZU Florian Klein!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

VfB Stuttgart

Verpasse nie wieder eine News ZU VfB Stuttgart!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare