Muskelbündelriss bei Franck Ribery

Aufmacherbild

Franck Ribery könnte dem FC Bayern weit bis ins neue Jahr fehlen.

Wie der "kicker" berichtet, hat sich die Oberschenkelverletzung des Franzosen, die er sich im abschließenden CL-Gruppenspiel bei Dinamo Zagreb (2:0) zugezogen hat, als Muskelbündelriss herausgestellt.

Es wird von mindestens acht Wochen Zwangspause ausgegangen, wobei erst geprüft wird, ob nicht sogar die Sehne einen Schaden davongetragen hat. Ab 6. Jänner reisen die Münchner ins Vorbereitungslager nach Katar.

LAOLA Meins

FC Bayern München

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Bayern München!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare