Bayern-Verteidiger steht vor Wechsel zu Juve

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Wege von Bayern München und Medhi Benatia dürften sich demnächst trennen.

Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, ist sich Juventus Turin mit dem deutschen Double-Gewinner über einen Wechsel einig. Zunächst leihweise für eine Saison, danach hat der italienische Rekordmeister eine Kaufoption über 18 Mio Euro.

Der 29-jährige Verteidiger wurde bei den Bayern nie richtig glücklich und absolvierte in zwei Jahren bewerbsübergreifend nur 46 Spiele. Bei Juve ersetzt er Martin Caceres (Vertragsende).


Hole dir die LAOLA1-Updates auf dein Smartphone! Alle Infos>>>


Bei Juventus trifft Benatia nun auf das italienische Abwehrtrio Andrea Barzagli, Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini.

Die drei Verteidiger sind einer der Hauptgründe für den Erfolgslauf der "Squadra Azzurra" bei dieser EURO. Die LAOLA1-Dreierkette kennt auch die anderen Erfolgsgeheimnise:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare