Suttner fällt mit Mittelfußbruch lange aus

Aufmacherbild

Der FC Ingolstadt muss für längere Zeit auf Markus Suttner verzichten.

Der 28-jährige Linksverteidiger verletzt beim Duell am 13. Spieltag gegen Darmstadt ohne Fremdeinwirkung und wird schon nach 16 Minuten ausgewechselt.

Der ÖFB-Teamspieler wird im Anschluss umgehend ins Krankenhaus gebracht, wo die Diagnose Mittelfußbruch lautet.

Suttner wechselte im Sommer von der Wiener Austria zu den "Schanzern" und stand in elf Begegnungen in der Startelf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare