Luiz Gustavo erhält deutschen Pass

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Luiz Gustavo hat einen deutschen Pass bekommen.

"Dankeschön Deutschland für die Möglichkeit", twittert der gebürtige Brasilianer, der im Sommer 2007 aus Sao Paulo in deutsche Bundesliga (Hoffenheim) wechselte. Seit 2013 spielt der 28-Jährige für den VfL Wolfsburg. Ein Verbleib bei den Niedersachsen ist ob einiger Angebote aus China jedoch ungewiss.

Luiz Gustavo spielte 41 Mal für Brasilien, weshalb Einsätze für das DFB-Team nicht mehr möglich sind.



Alle Tore der EM-Achtelfinalpartien:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare