Lewandowski vor Vertragsverlängerung

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Robert Lewandowski steht vor einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern München.

Der Pole, der unter anderem im Visier von Real Madrid, Paris St. Germain und Manchester City war, soll sich mit dem Rekordmeister vorzeitig auf einen neuen Kontrakt geeinigt haben. 

Wie die "Sport Bild" berichtet, soll der Angreifer wie vor ihm schon Thomas Müller, Jerome Boateng, Javier Martinez und David Alaba bis 2021 in München verlängern. Der aktuelle Vertrag von Lewandowski beim FC Bayern läuft bis 2019.

Bricht Lewandowksi den Gehalts-Rekord?

Die mögliche Verlängerung könnte den Bayern aber teuer zu stehen kommen. Angeblich würde Lewandowski mit dem neuen Arbeitspapier zum Bestverdiener der deutschen Bundesliga aufsteigen.

"Ich weiß, dass es Interessenten im Ausland für mich gibt. Aber ich kann mir gut vorstellen, hier aufgrund der super Mannschaft und der guten Zusammenarbeit zu verlängern – denn der Verein ist bekannt dafür, Leistungen zu honorieren", sagte Lewandowski im Rahmen der Verhandlungen bereits im Februar.

Zuletzt berichtete die spanische "As", der 27-Jährige fordere 18 Millionen Euro Jahresgehalt.

LAOLA Meins

FC Bayern München

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Bayern München!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare