Leverkusen siegt in Stuttgart

Aufmacherbild Foto: © getty

In der 27. Runde der deutschen Bundesliga kommt Bayer Leverkusen zu einem 2:0 beim VfB Stuttgart.

Martin Harnik muss wegen eines Faszienrisses in der rechten Wade passen, Florian Klein gibt nach Großkreutz-Verletzung sein Startelf-Comeback, unterliegt aber seinem Salzburger Ex-Trainer Roger Schmidt.

Brandt (11.) und Bellarabi (49.) erzielen die Tore beim völlig verdienten Auswärtssieg, Leverkusen trifft auch noch zwei Mal Aluminium.

In der Tabelle ist Leverkusen nun Sechster, Stuttgart Elfter.


LAOLA Meins

Deutsche Bundesliga

Verpasse nie wieder eine News ZU Deutsche Bundesliga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare