Köln-Star Modeste vor Wechsel nach China

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der 1. FC Köln steht vor dem größten Transfer der Vereinsgeschichte.

Stürmer-Star Anthony Modeste wechselt laut "Bild" zu Tianijn Quanjian nach China. Der Klub, bei dem unter anderem Axel Witsel und Alexandre Pato spielen, soll über 35 Millionen Euro für den Franzosen hinblättern.

Der 29-Jährige erzielte 25 Tore in der vergangenen Bundesliga-Saison und war damit maßgeblich am Europacup-Einzug des Teams von Peter Stöger beteiligt.

10 Millionen Euro Netto-Gehalt

Laut "Bild" hätten sich am vergangenen Wochenende Sportchef Jörg Schmadtke und Finanz-Boss Alexander Wehrle mit den Vermittlern von Tianjin Quanjian auf Ibiza getroffen. Zunächst wurde eine Entscheidung vertagt, nun ist sie gefallen.

Modeste soll bei seinem neuen Klub ein Netto-Gehalt von 10 Millionen Euro bekommen. Die offizielle Bestätigung des Deals steht noch aus, die Klub-Bosse hätten die Vereinsgremien aber bereits informiert, heißt es.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare