Bremer Kantersieg: Junuzovic mit Baby-Jubel

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Werder Bremen vergrößert mit einem 4:1-Heimerfolg über Schlusslicht Hannover den Vorsprung auf den Relegationsplatz auf drei Punkte.

Wie bereits unter der Woche kann sich erneut Junuzovic in die Scorerliste eintragen, diesmal mit einem etwas glücklichen Tor (67.). Auch Super-Oldie Pizarro (26.) trifft. Grillitsch spielt durch.

Schöpf wird beim 3:1 Schalkes in Köln (Hosiner ab 71.) in der 60. Minute ausgewechselt.

Stuttgart schlägt mit Klein (ab 45.) und zwei Niedermeier-Toren Hoffenheim 5:1.

Koo-Triplepack reicht nicht zum Sieg

Rückschlag für Gladbach im Kampf um die CL-Startplätze: Beim 1:2 in Wolfsburg steht Hinteregger über 90 Minuten auf dem Feld. Mit Özcan, aber ohne Hinterseer kommt Ingolstadt zu einem 1:1 in Frankfurt.

Verrücktes Spiel in Augsburg: Koo (5., 44., 57.) bringt die Hausherren mit 3:0 in Front, ehe die Werkself, deren gesperrter Trainer Roger Schmidt auf Gegner-Beobachtung in Spanien weilt, durch Bellarabi (60.), Verhaegh (80./Eigentor) und einem Last-Minute-Elfer von Calhanoglu (93.) noch ein 3:3 holt.

LAOLA Meins

Zlatko Junuzovic

Verpasse nie wieder eine News ZU Zlatko Junuzovic!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare