Holtby: "Ingolstadt ist eine ekelhafte Mannschaft"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach dem 1:1 zwischen dem Hamburger SV und dem FC Ingolstadt gibt es geteilte Meinungen über das Spiel.

Besonders angewidert vom Gegner ist HSV-Mittelfeldmann Lewis Holtby: "Das Spiel besteht daraus, dass sie herumblöken und sich fallenlassen. Das ist eine ekelhafte Mannschaft."

FCI-Coach Ralph Hasenhüttl sah es ganz anders: "Nach dem 1:1 hatten wir Situationen, wo wir sensationell spielen. Das war schon fast Tiki-Taka, das war schon überragend."

Zur Holtby-Kritik sagt der Österreicher: "Es sind nicht die ersten, die sich nicht erfreut zeigen, dass wir sie nicht in Ruhe lassen."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare