Manchester City soll noch kein Thema sein

Aufmacherbild

Pep Guardiola will seine Entscheidung für Manchester City vorerst nicht begründen. "Über City werde ich erst im Mai, Juni reden. In England werde ich darüber sprechen", sagt er am Freitag.

Das Multitasking, einerseits die Zukunft mit ManCity zu planen und andererseits die letzten Monate in München erfolgreich zu gestalten, macht ihm keine Probleme: "Ich bin wie eine Frau, ich kann beide Situationen kontrollieren."

Zudem beklagt der Katalane einen Mangel an Respekt der Medien gegenüber den Trainern.

"Für unseren Beruf gibt es heutzutage keinen Respekt. Es ist egal, was wir sagen", behauptet Guardiola. Man vertraue seinen Worten nicht. 

Alaba wohl wieder im Abwehrzentrum

Sportlich freut sich Guardiola vor dem Bundesliga-Topspiel am Samstag beim Tabellenvierten Bayer 04 Leverkusen auf die Herausforderung: "Wir spielen gegen eine der besten Mannschaften in Deutschland."

Die Bayern müssen zum Auftakt der ersten englischen Woche des Jahres ohne Neuzugang Serdar Tasci auskommen. Der Innenverteidiger hatte im Training eine leichte Gehirnerschütterung erlitten. Der ausgeliehene Tasci soll Anfang kommender Woche wieder trainieren können. In Leverkusen dürfte wieder Joshua Kimmich und möglicherweise auch Alaba im Abwehrzentrum spielen.

Harnik vor Comeback, Garics und Gregoritsch fraglich

Ebenfalls in der Startformation gesetzt sind Mainz-Kapitän Julian Baumgartlinger beim Auswärtsspiel gegen Hannover 96 und Ingolstadt-Goalie Ramazan Özcan im Heimmatch gegen Augsburg. Deren ÖFB-Kollegen Florian Klein und Martin Harnik jedoch dürften bei Stuttgarts Gastspiel in Frankfurt zumindest vorerst auf der Bank Platz nehmen.

Darmstadt muss am Sonntag im Gastspiel bei 1899 Hoffenheim auf Rechtsverteidiger György Garics verzichten. Der 31-Jährige fällt für die Partie wegen anhaltender Kniebeschwerden aus, teilte Trainer Dirk Schuster mit. Auch HSV-Legionär Michael Gregoritsch dürfte nach dem Trainings-Disput mit Ivo Ilicevic nicht rechtzeitig für das Duell mit dem 1. FC Köln in Hamburg fit werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare