Gladbach zieht nach Sieg mit Leverkusen gleich

Aufmacherbild Foto: © getty

Borussia Mönchengladbach feiert in der 28. Runde einen 5:0-Sieg über Hertha BSC und erringt einen wichtigen Erfolg im Kampf um einen Champions-League-Platz.

Hazard bringt die Fohlen, bei denen Martin Hinteregger nur auf der Bank sitzt, nach einem fatalen Patzer von Hertha-Goalie Jarstein in Führung (14.), Hahn erhöht auf 2:0 (60.).

Danach fallen die Berliner auseinander und Gladbach netzt drei Mal binnen zehn Minuten: Herrmann (76.), Hazard (80.) und Traore (86.) machen den Kantersieg perfekt.

In der Tabelle liegt Gladbach nach dem höchsten Bundesliga-Sieg seit fast fünf Jahren nun punktegleich mit Leverkusen auf Rang vier (45), die Hertha ist Dritter (48).

LAOLA Meins

Borussia Mönchengladbach

Verpasse nie wieder eine News ZU Borussia Mönchengladbach!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Deutsche Bundesliga

Verpasse nie wieder eine News ZU Deutsche Bundesliga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare