Lewandowski und Kimmich sorgen für Entscheidung

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bayern München feiert zum Auftakt der 2. Runde der dt. Bundesliga einen 2:0-Auswärtssieg gegen Schalke.

Lewandowski sorgt in einer intensiven und langen Zeit ausgeglichenen Partie für die Führungder Gäste (81.), der eingewechselte Kimmich fixiert nach einem Konter den Endstand (92.). Pech für S04: Ein Huntelaar-Weitschuss knallt an die Latte (56.).

Alaba spielt beim Meister, bei dem Europameister Sanches sein Debüt gibt, durch. Schöpf steht bei den Königsblauen nicht im Kader.

Fehlstart perfekt

Vor 62.271 Zuschauern zeigten die Schalke bei der Heimpremiere ihres neuen Trainers Markus Weinzierl trotz der Niederlage eine starke Leistung und machten den Bayern das Leben schwer.

Während die Münchener mit sechs Punkten vorerst an der Tabellenspitze blieben, warten die Königsblauen noch auf ihren ersten Punkt. Zuletzt starteten die Schalker im Jahr 1988 mit zwei Niederlagen in die neue Saison.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare