Aufmacherbild Foto: © GEPA

Benatia erleidet das Alaba-Schicksal

Riesen-Aufregung beim FC Bayern!

Im Netz ist der Gehaltszettel von Verteidiger Medhi Benatia aufgetaucht. Darauf enthalten sind zahlreiche sensible Daten wie Kontonummer, Privatadresse oder Krankenkasse des Marokkaners. "Wir ermitteln wegen des Verstoßes gegen das Datenschutz-Gesetz", erklärt Polizeisprecher Oliver Timper gegenüber "Bild".

Benatia ist damit aber kein Einzelschicksal bei den Münchnern, denn vor drei Jahren ereilte David Alaba dasselbe Schicksal.

Mehr zum Thema COMMENT_COUNT Kommentare
Zum Seitenanfang»