Freiburg schlägt Leipzig im Schneetreiben

Aufmacherbild Foto: © getty

Der SC Freiburg gewinnt das Spitzenspiel der 2. deutschen Bundesliga gegen RB Leipzig mit 2:1.

Trotz dichten Schneetreibens entwickelt sich ein packendes Duell, in dem die Gastgeber mit der ersten Chance durch Grifo in Führung gehen (10.).

Die Gäste (Sabitzer spielt durch, Ilsanker ab Minute 83) gleichen nach der Pause durch Kaiser aus, Niederlechner bleibt aber in Minute 68 alleine vor Gulacsi cool und trifft zum Sieg.

Leipzig liegt damit in der Tabelle nur noch drei Punkte vor den Breisgauern.

LAOLA Meins

Marcel Sabitzer

Verpasse nie wieder eine News ZU Marcel Sabitzer!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare