Flüchtling vor Unterschrift beim HSV

Aufmacherbild
 

Das Märchen um Bakery Jatta ist offenbar perfekt.

Der Flüchtling steht laut "Bild" unmittelbar vor der Unterschrift beim HSV. Vor einer Woche stand der 17-Jährige erstmals auf dem Trainingsplatz des Bundesliga-Klubs und hat die Verantwortlichen in den drei Einheiten überzeugt.

"Bakery hat eine große Spiel-Intelligenz, gute Anlagen. Es geht auch bei ihm streng nach Leistung. Einen Flüchtlingsbonus wird es nicht geben", so Coach Bruno Labbadia.

Auch Werder Bremen und Schalke 04 zeigten Interesse am Flügelflitzer. Der Teenager stammt aus Gambia und kam im Sommer ohne seine Familie nach Deutschland. Er spielte noch nie in einem Fußball-Verein.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare