Leverkusen feiert wichtigen Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bayer 04 Leverkusen feiert im Kampf um einen Europacup-Platz einen wichtigen Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg.

Die Elf von Roger Schmidt triumphiert mit 3:0 (1:0) und schiebt sich in der Tabelle vorerst auf Rang vier nach vorne.

Brandt bringt Leverkusen nach einem schönen Doppelpass mit Calhanoglu mit seinem fünften Saisontor in Führung (27.). Chicharito erhöht mit einem sehenswerten Treffer in Minute 73 auf 2:0.

Yurchenko stellt mit einem Volleyschuss aus 17 Metern den Endstand her (87.).

Wolfsburg liegt in der Tabelle damit weiterhin auf Platz acht, der Rückstand auf einen Europacup-Platz beträgt vier Punkte. Die Niedersachsen, die das Duell der Werksclubs zuletzt viermal in Folge gewonnen hatten, verpassten nicht nur ihren 250. Liga-Erfolg, sondern verpatzten auch die Generalprobe für das Champions-League-Viertelfinale am Mittwoch gegen Real Madrid.

Für Leverkusen, bei denen Kapitän Lars Bender nach fünfmonatiger Verletzungspause sein Comeback feiert, ist es der erste Heimsieg gegen Wolfsburg seit September 2013.

LAOLA Meins

Deutsche Bundesliga

Verpasse nie wieder eine News ZU Deutsche Bundesliga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare