Boenisch unterschreibt bei 1860

Aufmacherbild Foto: © getty
 

1860 München verstärkt sich in der Länderspielpause mit einem prominenten Namen. Der Defensiv-Allrounder Sebastian Boenisch unterschreibt bei den "Löwen", aktuell nur 14. der zweiten Liga, einen Vertrag bis Sommer 2018.

Der 29-Jährige stand bis zum Sommer bei Bayer Leverkusen unter Vertrag und war seither ohne Arbeitgeber.

Der ehemalige Schalke- und Werder-Profi hat insgesamt 14 Länderspiele für das polnische Nationalteam bestritten und wurde 2009 mit Werder Gewinner des DFB-Pokals.

1860-Geschäftsführer Thomas Eichin sagt: "Sebastian ist ein Spieler, den wir bereits im Sommer auf dem Zettel hatten. Aufgrund der aktuellen Personalsituation haben wir uns entschlossen, unsere Abwehr schon jetzt und nicht erst in der Winterpause zu verstärken. Er kann sowohl auf der linken als auch auf der rechten Abwehrseite spielen, ist topfit, schnell und hat eine unheimlich starke körperliche Präsenz."


Traumtore aus La Masia:


 

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare