Schwerer Schicksalsschlag für Tobias Werner

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Kurz vor Saisonstart in der zweiten deutschen Bundesliga müssen Stuttgart-Neuzugang Tobias Werner und seine Familie einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen.

Er und seine Ehefrau trauern um den gemeinsamen Sohn, der am Donnerstag tot zur Welt gekommen ist. Dies gibt der VfB auf seiner Website bekannt.

"Die Familie hat sich bewusst dazu entschieden, die Nachricht über dieses furchtbare Ereignis zu veröffentlichen, um Spekulationen vorzubeugen", ist dort zu lesen.

Vorerst nicht beim Mannschaftstraining

Die Stuttgarter bitten aber um Respekt für Werner und seine Familie: "Wir bitten, ihre Privatsphäre zu respektieren und von weitergehenden Fragen abzusehen." 

Werner wird am Freitag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Wann er wieder zur Mannschaft stoßen wird, steht derzeit noch nicht fest.

"Der VfB Stuttgart trauert mit der Familie und wünscht Tobias Werner und seiner Ehefrau in diesen schweren Stunden viel Kraft und Stärke", heißt es in dem Statement abschließend.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare