Sandhausen bleibt oben dran

Aufmacherbild

Sandhausen bleibt nach dem Auftakt der 15. Runde im Spitzenfeld der 2. deutschen Bundesliga.

Die Elf der ÖFB-Legionäre Knaller und Kulovits (90 Minuten) schlägt den Karlsruher SC (Hoffer ab 46., Sallahi Bank) mit 3:1. Linsmayer (14.), Bouhaddouz (25.) und Zillner (66.) sorgen für klare Verhältnisse, Torres (69.) betreibt Ergebniskosmetik.

Düsseldorf kommt trotz Führung (Demirbay 75.) wegen Bohls Blitzausgleich (77.) nur zu 1:1-Remis gegen Duisburg. Bochum-Union Berlin (Trimmel ab 76.) 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare