KSC schickt Sandhausen mit 3:0 nach Hause

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Karlsruher SC komplettiert den 32. Zweitliga-Spieltag mit einem 3:0-Heimsieg über den SV Sandhausen.

Richtig Fahrt nimmt die Partie, in der mit Sallahi (KSC), Knaller und Kulovits (beide SVS) drei ÖFB-Legionäre durchspielen, aber erst nach rund einer Stunde auf.

Matchwinner für die Gastgeber ist Doppelpack-Schütze Diamantakos (68., 88.). Dem 2:0 von Prömel (84.) geht eine Sallahi-Ecke voraus. Hoffer sitzt beim KSC nur auf der Bank. In der Tablle sind beide Klubs im Niemandsland.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare