Okotie-Hattrick bei 1860-Remis in Paderborn

Aufmacherbild

Verrückte Partie in Paderborn in der 16. Runde der 2. dt. Bundesliga.

Der SC führt 2:0, ehe 1860 München nach dem Anschlusstreffer (Kagelmacher/57.) ab der 59. in Unterzahl spielt. Saglik erhöht auf 3:1, dann schlägt die Stunde von Rubin Okotie, der einen lupenreinen Hattrick (62.,73.,88.) zum 3:4 erzielt. Proschwitz (90.) gleicht aber noch aus.

Union (Trimmel 90) und Bielefeld trennen sich 1:1. Kessel (32.) bringt die Berliner zunächst in Führung, Parensen gleicht per Eigentor (51.) aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare