Nürnberg rückt auf Rang drei

Aufmacherbild

Der 1. FC Nürnberg kann sich am Freitag in der 17. Runde der 2. deutschen Liga mit einem 2:1-Heimsieg über Paderborn zumindest vorläufig auf den dritten Tabellenplatz verbessern. Paderborns Treffer erzielt der kurz zuvor eingewechselte Kevin Stöger (89.). Für den Oberösterreicher ist es sein erster Saisontreffer.

Sandhausen gegen Fürth endet 1:1. Die Tore von Bouhaddouz (56.) und Sukalo (33.) werden von Robert Zulj bzw. Stefan Kulovits vorbereitet

1860 München verliert 0:1 gegen den FSV Frankfurt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare