Liendl bei Sieg mit Tor und Assist

Aufmacherbild Foto: © getty

1860 München verlässt mit einem 3:2-Sieg gegen den SV Sandhausen den Relegationsplatz. Die "Löwen" überholen Fortuna Düsseldorf, das zeitgleich mit 0:1 gegen den Karlsruher SC verliert.

Einer der Münchner Matchwinner ist Michael Liendl. Der ÖFB-Legionär bereitet das 2:1 von Sascha Mölders per Freistoßflanke vor, das 3:1 erzielt er per Elfmeter selbst. Alle fünf Treffer der Partie entstehen aus Standards.

Beim KSC ist Hiroki Yamada mit seinem Tor in der 75. Minute der Held des Tages.

Ylli Sallahi spielt beim KSC durch, Jimmy Hoffer schmort auf der Bank. Bei 1860 läuft Rubin Okotie über die volle Distanz auf, Liendl wird in der 91. ausgewechselt. Sandhausen-Torhüter Marco Knaller spielt durch, Kapitän Stefan Kulovits bis zur 68. Minute.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare